Smartphone News: LG G Flex 2 – Ein weiterer Exot unter den Smartphones

LG G Flex 2 – Flexibles Display

Das Aussehen des Smartphones ist auf den ersten Blick einzigartig. LG zufolge ist das Gerät in in verschiedenen Radien in 4 Richtungen gebogen. Die praktischen Vorteile: besseres Handling durch angepasstere Formen, die Platzierung des Mikrofons näher am Mund soll mit fühlbarer Verbesserung der Sprachqualität einhergehen.

LG G Flex 2 – Material

Kleinere Kratzer schließen sich selbstständig. Durch die Optimierung des Kunststoffes soll dies in knapp zehn Sekunden bei normaler Zimmertemperatur vor sich gehen statt den 3 Minuten des Vorgängers. Eine 20 %ige höhere Widerstandsfähigkeit des Displayschutzglases ist ebenfalls Herstelleraussage.

LG G Flex 2 – Display und Prozessor

Das 5,5 Zoll große AMOLED-Display kommt mit Full HD Auflösung. Im Inneren des Gerätes geht Qualcomms leistungsstärkster Prozessor zu Werke. Der Achtkern-Prozessor Snapdragon 810 läuft mit 2 GHz Taktfrequenz und ist 64-Bit-fähig. Auch der Grafikteil Adreno 430 ist enorm leistungsfähig.

LG G Flex 2 – Kamera, RAM, Akku

Mit dabei ist die vom LG G3 bekannte Kamera mit 13 Megapixel, optischen Bildstabilisator und Laser-Autofokus. 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Datenspeicher, welcher sich per Micro SD um bis zu 2 TB erweitern lässt sind Daten, die kaum ein anderes Smartphone mit sich bringt. Die Akkukapazität ist mit 3.000 mAh der Entwicklungsabteilung geschuldet und wird sicher bald Mindeststandard solcher Geräte.

LG G Flex 2 – Ausstattung

LTE, Bluetooth 4.1 mit Apt-X für eine Verbesserung der Klangqualität, NFC für kontaktlose Datenübertragung, WLAN im AC-Standard sowie die neue Android Systemsoftware Lolipop 5.0 sind nur einige der Details des neuen Top-Modells von LG. Zur Anwendung kommt ebenfalls eine angepasste Benutzeroberfläche.

Verfügbarkeit, Maße und Preise

Mit 149 x 75 x 9 Millimeter immer noch ein Smartphone, dass mit 152 Gramm Gewicht zuerst in Korea ab Ende Januar verkauft werden soll. Wann und ob das Smartphone in Deutschland verfügbar ist und wie viel es kosten soll, darüber gibt es bisher keine klare Auskunft.

Did you like this? Share it:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*