Schlagwort-Archive: wohnungsverkauf

Die Vorteile der Immobilienbesichtigung am heimischen Rechner

Verkäufer, die einen angemessenen Erlös für ihre Immobilie erzielen möchten, setzen diese vor jedem Besichtigungstermin optimal in Szene. Sie räumen auf, staubsaugen und putzen die Fenster. Auch Vermieter gehen so vor. Doch nicht immer sagt schon dem ersten Kauf- oder Mietinteressenten die Immobilie zu. Daher stehen oft noch weitere Besichtigungstermine an, um den passenden Kandidaten zu finden. Die Makler der Münchner IG reduzieren die Anzahl dieser Vor-Ort-Besichtigungstermine, indem sie auf virtuelle 360-Grad-Rundgänge setzen.

Professionelle Objektfotos, informative Exposés und ein aussagekräftiger Energieausweis – anhand dieser Informationen können sich Kauf- und Mietinteressenten bereits einen guten Eindruck über ihre Traumimmobilie verschaffen. Vereinbaren sie dann einen Vor-Ort-Besichtigungstermin mit dem Verkäufer bzw. Makler, kann es aber durchaus vorkommen, dass ihnen das Haus oder die Wohnung doch nicht zusagt.

Damit Kauf- und Mietinteressenten schon vor dem Besichtigungstermin einen besseren Eindruck vom Objekt bekommen und Verkäufern und Vermietern unnötige Besichtigungstermine erspart bleiben, fertigen die Makler der Münchner IG virtuelle 360-Grad-Rundgänge an. So können sich die Interessenten zunächst am heimischen Rechner einen Eindruck über das Objekt verschaffen. Dabei können sie es sowohl von außen als auch von innen besichtigen und sich so ansehen, ob ihnen beispielsweise der Garten, der Wohn- und Essbereich und das Schlafzimmer gefällt.

Für den virtuellen Immobilienrundgang müssen sich die Interessenten vorab auf der Internetseite der Münchner IG registrieren. “Das dient dazu, die Sicherheit und die Privatsphäre des Verkäufers oder Vermieters zu wahren”, erklärt Maximilian Lippka, Geschäftsführer der Münchner IG. Bei Immobilien, die diskret verkauft werden, werden die Immobilienrundgänge zudem mit einem Passwortschutz versehen, sodass nur ausgewählte Kunden Zugriff auf diese erhalten. Sagt den Interessenten die Immobilie zu, wird selbstverständlich auch ein Vor-Ort-Besichtigungstermin vereinbart.

“Dank der 360-Grad-Besichtigungen können wir echte Kauf- oder Mietinteressenten herausfiltern und ersparen nicht nur ihnen, sondern auch den Verkäufern oder Vermietern jede Menge Stress und Aufwand”, erklärt Maximilian Lippka. Er und seine Mitarbeiter fertigen aber nicht nur virtuelle Immobilienbesichtigungen an, sondern übernehmen auch den gesamten Verkaufsprozess für Verkäufer oder die Mietersuche für Vermieter in München und Umgebung.

Verkäufer oder Vermieter, die sich bei ihren Immobilienangelegenheiten unterstützen lassen möchten, werden unter der Rufnummer 089 / 99 82 974 – 10 umfassend, kostenlos und unverbindlich von den Münchner-IG-Maklern beraten.

Mehr Informationen zu diesem Thema oder auch zu Makler Grünwald, Immobilienmakler Gründwald, Immobilienmakler Karlsfeld und mehr gibt es auf https://www.muenchner-ig.com/.

Münchner IG Immobilienmanagement GmbH
Maximilian Lippka
Edelsbergstraße 6

80686 München
Deutschland

E-Mail: info@muenchner-ig.com
Homepage: https://www.muenchner-ig.com/
Telefon: 089 / 99 82 974 – 10

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Josefstraße 10

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011