Das innovative Solar-Carport

Sicherlich ist es leicht zu erkennen, dass auf einem Carport sich sehr gut Solar-Kollektoren montieren lassen. So kann schnell ein Solar-Carport entstehen, der einen Haushalt mit zusätzlicher Energie versorgen kann. Doch in Waldalgesheim ging man noch einen Schritt weiter und man baute eine Carport-Solar-Anlage, die nun 100 Haushalte mit Energie versorgen kann.

Bild: Dave Dugdale

Das Konzept wurde dabei innovativ durchdacht und umgesetzt. Man hat einfach die Parkplätze an der Sportanlage des Ortes durch Carports überdacht. Auf diesen befinden sich nun Solar-Kollektoren, mit denen circa 100 Haushalte das ganze Jahr mit Strom versorgt werden können. So werden kommunale Flächen energieeffizient genutzt und tragen gleichzeitig zum Klimaschutz bei, denn dank der Solar-Caports muss nun weniger Energie aus fossilen Brennstoffen genutzt werden. Es fällt kein CO2-Ausstoss an.

Der Ort Waldalgesheim ist dabei besonders fortschrittlich, denn neben dem neuen Solar-Carport speisen 4 Windräder, ein Biomasse-Heizkraftwerk und weitere Solaranlagen Strom aus erneuerbaren Energien ins öffentliche Stromnetz ein. Die Gesamtleistung beträgt dabei 30 Millionen Kilowattstunden im Jahr. Damit setzt der Ort natürlich auch im bundesweiten Vergleich Maßstäbe. Dies ist aber auch nur möglich, weil die Gemeinde eine innovative Kraft an den Tag legt und nicht nur redet, sondern auch handelt.

Did you like this? Share it:

2 Gedanken zu „Das innovative Solar-Carport

  1. Nico

    Ein Solarcarport ist auf Dauer gesehen ein sehr gute Alternative. Wir haben uns jetzt auch dafür entschieden und denken, dass es sich auf Dauer rentieren wird.

    Antworten
  2. Web

    Sehr kluge Lösung. Die Verbraucher haben ihre Vroteile auch klar verstanden, was man bei der Zahl der Aufträge für die Carports dieser Art beobachtet.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*